Mythos 3 «Nur ein Bruchteil von PET-Getränkeflaschen wird wiederverwertet und das Rezyklat wird nur zu minderwertigen Produkten verarbeitet.»

Falsch! Die Verwertungsquote von PET-Getränkeflaschen liegt seit Jahren bei über 80 Prozent. Die gesammelten PET-Getränkeflaschen werden zu 63 Prozent wieder zu Rohstoff für neue PET-Getränkeflaschen verarbeitet. Damit wird ein geschlossener Kreislauf erreicht, der besonders ökologisch ist, weil PET-Getränkeflaschen immer wieder zu neuen PET-Getränkeflaschen verwertet werden. Der Rest des Rezyklats wird zum Beispiel für Verpackungsmaterial, Textilien oder Füllstoffe gebraucht.

Bundesamt für Umwelt - Recycling von Getränkeverpackungen 2016

PET-Recycling Schweiz - Ökologie

PET-Recycling Schweiz - PET-Kreislauf

PET-Recycling Schweiz - PET-Lifestyle