«Trash Heroes of the Year» am Abfallkübel gekürt

Littering stört: es senkt das Wohlbefinden, das Sicherheitsempfinden und die Lebensqualität im öffentlichen Raum und verursacht unnötige Kosten. Dass die meisten Menschen in der Schweiz ihren Abfall aber korrekt im Kübel entsorgen, darf nicht vergessen werden. Die IG saubere Umwelt (IGSU) will dieser grossen Mehrheit mehr Aufmerksamkeit verschaffen und sich bei allen «Abfall-Helden des Alltags» bedanken. In einer gross angelegten, orchestrierten Aktion wurden Passanten auf öffentlichem Grund dabei gefilmt, wie sie ihren Abfall korrekt entsorgen. Was dann geschah, hat alle «Trash Heroes of the Year» überrascht und erfreut. Schauen Sie selbst.


Das könnte Sie auch interessieren