Die Stadt Dietikon baut das Sammelsystem für Wertstoffe weiter aus

An fünf stark frequentierten Stellen können versuchsweise Alu-Getränkedosen, PET-Getränkeflaschen und Glas separat entsorgt werden. Dadurch soll die sortenreine Sammlung gefördert und ein weiterer Schritt Richtung Kreislaufwirtschaft genommen werden. Auch auf der Hauptsammelstelle Zelgli wird das Angebot erweitert.

Dietikon
Stadtrat Lucas Neff und Gemeinderat Mike Tau nehmen die neue Sammelstation in Betrieb (zvg. Dietikon)

Clean-Up-Day 2021!

Clean-up-Day 2021

Clean-up-Day 2021 am Fr, 17. und Sa, 18. September 2021. Ein gemeinsames Engagement für eine saubere Schweiz.

«Herumliegender Abfall zerstört nicht nur die Idylle eines Ortes, sondern auch unsere Lebensgrundlage. Deshalb engagiere ich mich für den IGSU Clean-Up-Day. Helfen Sie mit!»
Christa Rigozzi, Moderatorin, Entertainerin und Influencerin

Mehr Infos unter: igsu.ch


Jede, wirklich jede Flasche zählt!

PET-Recycling Schweiz will möglichst jede PET-Getränkeflasche zurück in den Kreislauf bringen – Fernziel ist es, die Verwertungsquote auf 90 Prozent zu steigern. Grösstes Potenzial wird beim Restabfall gesehen: Noch zu viele PET-Getränkeflaschen landen im Abfall und damit in der Verbrennung.

«Mit jeder Flasche, die ins Recycling kommt, wird so viel Energie gespart, dass damit vier Stunden der Laptop genutzt werden kann», sagt Lukas Schumacher, Leiter Marketing bei PET-Recycling Schweiz, und bestärkt: «Jede Flasche, wirklich jede Flasche zählt.» Insgesamt wolle PET-Recycling-Schweiz den Anteil PET im Restabfall um 5 Prozent reduzieren und dem PET-Kreislauf zuführen.

PET-Recycling-Wasser de

Viel Potenzial sieht man bei PET-Recycling Schweiz vor allem bei den mobilen Konsumentinnen und Konsumenten, die unterwegs ihre Flaschen leer trinken und nicht überall gerade einen PET-Sammelcontainer zum Entsorgen finden. Um verstärkt das junge Publikum anzusprechen, kommen gemäss Lukas Schumacher auf den Social-Media-Kanälen von PET-Recycling-Schweiz neu auch drei Jugendliche zum Einsatz, «die auf sportliche, spielerische und künstlerische Art und Weise die Thematik aufnehmen». Patrick Bäurer, Freestyle-Soccer-Weltmeister, Jonny Giger, Skateboard-Profi, und Breakdancerin Olivia Rufer vom Gesundheitsförderungs- und Bildungsprogramm Gorilla der Schtifti Foundation sind auch selbst begeisterte PET-Getränkeflaschen-Sammlerinnen und -Sammler – wie sie betonen.

PET-Recycling



PET-Getränkeflaschen sammeln in der Schweiz

PET-Recycling Schweiz wurde 1990 gegründet und befasst sich mit der Sammlung und dem Recycling von PET-Getränkeflaschen. Als eines der ersten Länder weltweit hat es die Schweiz geschafft, den PET-Kreislauf zu schliessen. Das heisst, aus leeren PET-Getränkeflaschen entstehen neue. Die PET-Flaschen werden somit nicht nur gesammelt und entsorgt, sondern wieder verwertet. Über 56‘000 Sammelstellen in der ganzen Schweiz sammeln PET-Flaschen. Die nächste Sammelstelle finden Sie hier: PET-Sammelstellen Schweiz

 

  • PET-Sammelcontainer bestellen

    Bestellen Sie PET-Behälter und Sammelsäcke für Ihre Firma, Verein, Gemeinde. Bestellen

PET-Recycling Schweiz ist Mitglied der Dachorganisation Swiss Recycling, der IG saubere Umwelt (IGSU), der Drehscheibe Kreislaufwirtschaft und der Allianz Design for Recycling Plastics.