Das PET-Recycling verpflichtet sich zur Einhaltung des 1,5-Grad-Ziels des Pariser Klimaabkommens

Seit über 30 Jahren leistet das PET-Recycling in der Schweiz einen wichtigen Beitrag zur Schonung der natürlichen Ressourcen. Im Januar 2022 hat PET-Recycling Schweiz ein
umfassendes Massnahmenpaket beschlossen, um die Klimaemissionen entlang der
gesamten Wertschöpfungskette weiter zu reduzieren. Das Schweizer PET-Recycling wird damit zum Vorreiter bei der Einhaltung des 1,5-Grad-Ziels des Pariser Klimaabkommens.

PRS KlimaZiel D

DAS SCHWEIZER PET-RECYCLING SPART PRO JAHR 126'000 TONNEN CO2EQ

Das auf Umweltanalysen spezialisierte Unternehmen Carbotech hat die Ökobilanz für das PET-Recycling in der Schweiz aktualisiert. Die Untersuchung kommt zum Schluss, dass im Jahr 2020 dank dem PET-Recycling 126'000 Tonnen CO2eq eingespart wurden. Das entspricht ungefähr 9'500 Erdumrundungen mit einem Auto oder dem jährlichen Heizölverbrauch von Biel.

PET-Recycling Deutsch

Chris Harmat ist einer der schnellsten "Bünzlis" der Welt!

Beim Parkour ist Chris einer der waghalsigsten Sportler der Welt – und beim Recycling ein Bünzli. Chris Harmat ist amtierender Gesamtweltcupsieger im Parkour und einer der schnellsten Freerunner der Welt. Seit 2011 tritt er auch als Stuntman in Werbespots und in Fernsehsendungen wie z. B. Ninja Warrior auf. 

Key Visual D

Gemeinsam für ein schweizweites Recyclingsystem

PET-Recycling Schweiz unterschreibt den Pact „Kreisläufe für Kunststoff-Verpackungen und Getränkekartons schliessen“.

Kreislaufwirtschaft PET-Recycling Schweiz

Damit leisten alle gemeinsam einen Beitrag für eine nachhaltige Zukunft: weg von einem linearen System hin zu einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft für Verpackungen in der Schweiz. Wir übernehmen Verantwortung und realisieren gemeinsam eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft für Kunststoff-Verpackungen und Getränkekartons.

Konkret verpflichten wir uns zu folgenden Zielen:

  • Ein schweizweit harmonisiertes, kosten- und ökoeffizientes, konsumentenfreundliches und koordiniertes Kreislaufwirtschafts-System für Kunststoff-Verpackungen und Getränkekartons wird eingeführt.

  • Der bessere Einsatz von Design4Circularity erlaubt eine Schliessung der Kreisläufe und damit eine Reduktion der Umweltwirkung.

  • Der Rezyklat-Einsatz wird zur Selbstverständlichkeit.

  • Geeignete Rahmenbedingungen für alle Akteure verhindern Trittbrettfahrer und erlauben der Wirtschaft, ein System der erweiterten Produzentenverantwortung im jeweils geltenden Rechtsrahmen zu betreiben.

  • Das System wird innovationsoffen etabliert und entwickelt sich stetig weiter.

Mehr dazu lesen Sie hier.




PET-Getränkeflaschen sammeln in der Schweiz

PET-Recycling Schweiz wurde 1990 gegründet und befasst sich mit der Sammlung und dem Recycling von PET-Getränkeflaschen. Als eines der ersten Länder weltweit hat es die Schweiz geschafft, den PET-Kreislauf zu schliessen. Das heisst, aus leeren PET-Getränkeflaschen entstehen neue. Die PET-Flaschen werden somit nicht nur gesammelt und entsorgt, sondern wieder verwertet. Über 56‘000 Sammelstellen in der ganzen Schweiz sammeln PET-Flaschen. Die nächste Sammelstelle finden Sie hier: PET-Sammelstellen Schweiz

 

  • PET-Sammelcontainer bestellen

    Bestellen Sie PET-Behälter und Sammelsäcke für Ihre Firma, Verein, Gemeinde. Bestellen

PET-Recycling Schweiz ist Mitglied der Dachorganisation Swiss Recycling, der IG saubere Umwelt (IGSU), der Drehscheibe Kreislaufwirtschaft und der Allianz Design for Recycling Plastics.